Hot Bandiotz Fanhompage!!!

Für Fans von Fans!!!


2004 wurde die Dance Pop Formation HOT BANDITOZ gegründet und erreichte mit ihrer damaligen Debut Single „VEO VEO“ auf Anhieb Gold Status nachdem ihr Song sich von 0 auf 3 in die deutschen Media Control Charts katapultierte. Die Hamburger Formation war von Ihrer Plattenfirma Universal Music ins Rennen geschickt worden, als man im Big Brother Haus der Staffel 5 einen Sommerhit suchte. Der Erfolg der Gruppe hielt aber deutlich länger an, als man es gemeinhin in diesem musikalischen Genre vermuten darf. Das lag neben einer mehr als hitverdächtigen Songauswahl vor allem an der Band selbst, die mit ihren partytauglichen Titeln jung & alt begeistern konnten und die mit ihren südamerikanischen Wurzeln auf der Bühne eine überdurchschnittliche, temperamentvolle Show bieten konnten. Auch die folgende Single „Chucu Chucu (El Tren)“ erreichte eine TOP 20 Platzierung bevor 2005 mit „Shake Your Balla“ erneut erfolgreich die TOP 5 ins Visier genommen werden konnten. Mit einer Mischung aus Dancefloor und Latino Pop hatten Silva, Gabriela & Fernanda offensichtlich mitten ins Schwarze getroffen. 2006 kamen dann zwei weitere TOP 50 Singles in die Läden und 2007 landeten sie drei Jahre nach dem Debut mit „Que Si Que No“ nochmals auf Platz #17 der deutschen Charts. Das Album „Best of Holiday Club Hits“ fand sich zeitgleich auf Platz #25 wieder.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!